Sondersprechstunden

Wir bieten in unserer Augenarztpraxis gezielte Sondersprechstunden an.

Glaukomsprechstunde
Unter Glaukom (Grüner Star) wird ein fortschreitender Verlust von Nervengewebe am Sehnervenkopf verstanden. Die Schädigung entsteht durch ein Missverhältnis zwischen Augeninnendruck und Durchblutung des Sehnervenkopfes.
Der Verlust von Nervengewebe ist irreversibel und kann unbehandelt bis zur Erblindung führen.
Eine Glaukomvorsorge wird ab dem 40. Lebensjahr für den Erhalt des Sehvermögens dringend empfohlen.
In unserer Praxis hat der Patient / die Patientin die Möglichkeit sich einer weiterführenden Diagnostik des Grünen Stars zu unterziehen. Die Hornhautdickenmessung (Pachymetrie), sowie die Nervenfaserschichtdickenmessung (OCT) stellen hochspezialisierte Diagnostikmethoden dar.


Maculasprechstunde
Bei der altersbedingten Maculadegeneration (AMD) handelt es sich um eine Stoffwechsel- bzw. Durchblutungsstörung der Macula lutea (Stelle des schärfsten Sehens).
In den westlichen Industrieländern ist die AMD die häufigste Erblindungsursache bei Menschen über 60 Jahren.
Durch eine präzise Diagnostik (OCT) besteht in unserer Praxis die Möglichkeit, die Erkrankung bzw. den Verlauf genauestens zu kontrollieren und die Indikation entsprechender Therapien zu stellen.


Orthoptik (Sehschule)
Für die detaillierte und fachkundige Untersuchung von Kinder und Erwachsenen mit Augenfehlstellungen bieten wir die Untersuchung durch unsere Orthoptistin in der Sehschule an.
Besonderen Wert legen wir auf die Untersuchung und Behandlung von Kindern. Unser Bestreben ist es mit Kinderärzten zusammen eine frühe Erstuntersuchung durchzuführen.
Auch ohne Mitarbeit der kleinen Patienten ist es möglich eine fundierte Aussage über die Funktion des Auges zu treffen.


Kosmetisch - ästhetische Sprechstunde
In regelmäßigen Abständen bieten wir unseren Patienten eine kosmetisch - ästhetische Sprechstunde an.

Kontaktlinsenanpassung
Die Entwicklung der Kontaktlinsensysteme ist in den letzten Jahren schnell vorangeschritten.
Unsere qualifizierten Mitarbeiterinnen passen unterschiedliche Systeme an.
Das Einsetzen der Kontaktlinsen wird unter fachkundiger Anleitung durchgeführt und mit dem Patienten geübt.